Home Politik Liebe sitzende Kanzlerin
Politik - 12.07.2019

Liebe sitzende Kanzlerin

Es brach mir das Herz, als ich Sie bei den millitärischen Ehren für die dänische Ministerpräsidentin sitzen sah. Sie saßen auf einem Stuhl. Sie hatten Angst, im Stehen zu zittern.

Ich empfand Mitleid mit Ihnen, als ich Sie so sitzen sah. Ein Mensch, der kein Vertrauen mehr zu sich hat. Ein Mensch, der sich nicht mehr traut, auf seinen Füßen zu stehen. Ich weiß nicht, was unsere Kanzlerin hat. Der Hintergrund ist dunkel. Von außen sieht sie wie immer aus, trotzdem anders.

Aber irgendetwas hat sie. Sie setzt sich hin, setzt sich auf einen Stuhl, um nicht zu zittern. Sie kämpft. Gegen etwas, was wir nicht wissen. Schwäche? Wir sehen gerade einem Menschen zu, der stark bleiben will und zittert und zittert.

Herzlichst,
Ihr F.J. Wagner

Die aktuelle Berichterstattung zum Thema finden Se hier.

BILD Gutscheine:
Bei Tchibo gibt es mehr als Kaffeebohnen. Finde jetzt deinen Tchibo Gutschein

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

Kim bettelt um Spenden für Papa und Opa

Die Sanktionen drücken und Kim scheint kaum noch Geld zu haben. Alles fließt in sein Raket…