Home Politik US-Heereschef Esper wirdneuer Verteidigungsminister
Politik - 22.06.2019

US-Heereschef Esper wirdneuer Verteidigungsminister

Blitz-Amtswechsel im Pentagon!

Am Dienstag hatte US-Präsident Donald Trump (73) überraschend einen erneuten Personalwechsel im Amt des Verteidigungsministers bekanntgegeben: Mark Esper (55) soll neuer Pentagon-Chef werden. Schon am Montag soll er seinen Job antreten. Allerdings muss der US-Senat die neue Personalie erst noch genehmigen …

Inmitten der angespannten Lage mit dem Iran, hatte Trump in dieser Woche Mark Esper für das Amt des US-Verteidigungsministers nominiert. Diesen Wechsel bestätigte das Weiße Haus am Freitagabend (Ortszeit). Esper, bisher Verwaltungschef des US-Heeres, folgt auf Patrick Shanahan, der das Ministeramt nur kommissarisch ausübte.

Dienstantritt am Montag

Auch Esper wird das Amt vorerst kommissarisch übernehmen, bis das notwendige Genehmigungsverfahren im US-Senat durch ist.

Aber sein Terminkalender ist bereits prall gefüllt: Am Montag (Ortszeit) soll Esper sein neues Amt übernehmen. Nach der Amtseinführung wird er gleich an seinem ersten Treffen mit den übrigen Nato-Verteidigungsministern in Brüssel teilnehmen, teilte das US-Verteidigungsministerium mit. Demnach wird Esper am kommenden Mittwoch und Donnerstag nach Belgien fliegen.

  • Patrick Shanahan

    Trump-Minister schmeißt vor Amtsantritt hin

    Überraschende Rochade im Pentagon! Der kommissarische US-Verteidigungsminister tritt ab, noch bevor er richtig angefangen hat.

  • Wegen befürchteter Opfer

    Trump: „Zehn Minuten vorher habe ich den Angriff gestoppt“

    Droht ein neuer Nahostkrieg? US-Präsident Donald Trump hat zunächst Luftschläge gegen Iran angeordnet, dann aber abgebrochen.

Esper werde sich in Brüssel unter anderem darauf konzentrieren, „mehr Gleichheit beim Tragen der Lasten sicherzustellen“, erklärte ein Pentagonsprecher. Zudem werde der Verteidigungsminister regionale Sicherheitsthemen ansprechen.

„Mark wird ohne Zweifel einen fantastischen Job machen“, twitter Trump am Dienstag.

….I thank Pat for his outstanding service and will be naming Secretary of the Army, Mark Esper, to be the new Acting Secretary of Defense. I know Mark, and have no doubt he will do a fantastic job!

— Donald J. Trump (@realDonaldTrump) June 18, 2019

Esper übernimmt nun als dritter Verteidigungsminister innerhalb von sechs Monaten den Posten. Der frühere Verteidigungsminister Jim Mattis war im Dezember 2018 aus Protest gegen den von Trump angekündigten Truppenabzug aus Syrien und die Reduzierung der Truppen in Afghanistan zurückgetreten. Danach übernahm dessen Stellvertreter Shanahan vorläufig das Ministeramt. Der gab in dieser Woche aber Familienangelegenheiten als Grund für seinen Rückzug an.

Personalwechsel in einer angespannten Lage

Der Wechsel im Pentagon kommt inmitten der verschärften Spannungen mit dem Iran. Nach dem Abschuss einer US-Aufklärungsdrohne durch den Iran hatte Trump am Freitag bestätigt, einen Vergeltungsangriff wegen der erwarteten Opferzahl kurzfristig abgebrochen zu haben.

Die Lage in der Golfregion ist seit Anfang Mai extrem angespannt. Erst vor einer Woche waren zwei Tanker im Golf von Oman angegriffen worden. Die USA machten den Iran für die Sprengstoffattacken verantwortlich, Teheran Iran wies jede Verantwortung zurück.

Wer ist Mark Esper?

Esper ist bisher Verwaltungschef des US-Heeres. Er besuchte die renommierte U.S. Militärakademie, studierte in einer Klasse mit Außenminister Mike Pompeo. Der 55-Jährige diente als Infanterie-Offizier, unter anderem im Golfkrieg 1991. Er hat einen Doktortitel der Philosophie. Als Top-Lobbyist für das Verteidigungsunternehmen Raytheon pflegte er in Washington seine exzellenten Kontakte, die er in diversen Positionen in der Regierung und im Kongress knüpfte. Unter anderem war er in der Regierung von George W. Bush für Rüstungskontrolle und internationale Sicherheitsfragen verantwortlich.

Es bleibt abzuwarten, ob Esper länger auf seinem neuen Posten bleibt als seine Vorgänger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

Kim bettelt um Spenden für Papa und Opa

Die Sanktionen drücken und Kim scheint kaum noch Geld zu haben. Alles fließt in sein Raket…