Home Politik Status-Symbol Bildung
Politik - 2 Wochen ago

Status-Symbol Bildung

Wer in Deutschland die beste Ausbildung für seine Kinder möchte, schickt sie auf eine Privatschule – falls er sie sich trotz harter Arbeit überhaupt leisten kann.

Dies allein ist ein Skandal, denn in einer der reichsten Industrienationen der Welt sollte es den besten Unterricht an öffentlichen Schulen geben. Beste Bildung nicht als Luxus oder Statussymbol, sondern als Selbstverständlichkeit.

Stattdessen vielerorts: Schultoiletten wie Abrisshäuser, ratlose Rektoren, Computer aus Elektroschrott, Eltern müssen am Wochenende Klassenzimmer streichen. Das talentierteste Kind bleibt – mit Pech – auf der Strecke, wenn seine Familie nicht wohlhabend ist oder auf dem platten Land lebt. Zementierte Ungleichheit.

Morgen muss die Bildungsministerin im Kabinett das Bildungsversagen der Bundesrepublik erklären. Ein Versagen, das seit Jahrzehnten andauert.

Wir bestaunen die Chinesen, die Autos auf die Rückseite des Mondes schießen.

Wird das deutsche Schulsystem nicht grundsätzlich aufgewertet, wird es für uns Deutsche in Zukunft beim Staunen über andere Nationen bleiben.

Die aktuelle Berichterstattung zum Thema finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

Katarina Frostenson verlässt die Schwedische Akademie

Die umstrittene Lyrikerin Katarina Frostenson verlässt die Schwedische Akademie. Sie stand…