Home Politik Finger weg!
Politik - 11.05.2019

Finger weg!

Nach der düsteren Steuerschätzung gibt es kein „Weiter so“ für diese Regierung. Das kann man sich an fünf Fingern abzählen.

Aber die GroKo, angetrieben von der SPD, will das nicht wahrhaben. Verantwortungslos und kurzsichtig ist das.

Die Grundrente ist eine (verkappte) Sozialleistung für Menschen, die im Alter trotz jahrzehntelanger Arbeit zu wenig zum Leben haben. Diese Hilfe ohne Prüfung der Hilfsbedürftigkeit zu gewähren – wie die SPD es will – ist fahrlässiger Umgang mit Steuergeld.

Auf keinen Fall aber darf das Geld auch noch aus der Rentenkasse kommen oder gar aus der eisernen Reserve. Der Rentenversicherung stehen ohnehin schwere Zeiten bevor, weil immer weniger jüngere Beitragszahler immer mehr Rentner finanzieren müssen.

So blind, das zu ignorieren, kann keine Regierung sein. Und so schwach, den SPD-Ministern nachzugeben, darf die Kanzlerin nicht sein.

Finger weg von der Rentenkasse!

Die aktuelle Berichterstattung zum Thema finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

Kim bettelt um Spenden für Papa und Opa

Die Sanktionen drücken und Kim scheint kaum noch Geld zu haben. Alles fließt in sein Raket…